Mobilfunkinstallationen auf Ihrer Liegenschaft – mit uns bestens bedacht

Willkommen

bei der DeGefS Deutschen Gesellschaft für Standortmanagement mbH

Liegenschaften an Mobilfunkunternehmen zu vermieten, kann eine lohnende Einnahmequelle sein. Sie ist oft eine noch bessere, wenn fachkundig näher beleuchtet wird, welches Potential in den Vertragsverhältnissen und den installierten Anlagen steckt!

 

Wir sind die Experten an Ihrer Seite. Wir beraten Sie bei Fragen zur Wirtschaftlichkeit und zur Technik von Mobilfunkinstallationen, egal ob Sie Ihre Liegenschaft bereits vermietet haben, eine Vermietung planen oder eine bestehende Vereinbarung ändern oder auflösen möchten.

 

So machen Sie mehr aus Ihrer Vermietung

Mobilfunkbetreiber schließen in der Regel Mietverträge über eine Laufzeit von 10, 15 oder 20 Jahren ab. Über diese lange Zeit kann viel passieren. Die technischen Anforderungen an die Mobilfunkstationen oder auch die Marktbedingungen können sich ändern, worauf der Mobilfunkbetreiber reagieren muss. Oft erfordern diese Änderungen Umbauten oder Erweiterungen an den Antennen und anderen Anlagenbauteilen, von denen der Vermieter nicht immer unterrichtet wird. Wollen Sie den Stand der Dinge zu Ihrem Mietverhältnis wissen? Vielleicht ergibt sich die Möglichkeit, eine höhere Mieteinnahme zu generieren. Wir sagen es Ihnen und unterstützen Sie, damit Sie kein Geld verschenken

 

Vielleicht ist die zu erzielende Mieteinnahme inzwischen viel höher geworden, weil der Mobilfunkbetreiber mittlerweile die Technik erweitert hat.

 

Schon die erste Analyse ist oft Geld wert

In der Regel erkennen wir in der Erstanalyse, dass Mietverträge angepasst werden sollten und Vermieter dadurch höhere Mieten einnehmen können! Zum Beispiel versuchen Betreiber bei langfristigen Verträgen immer öfter, während der Laufzeit sinkende Mieten zu verhandeln: Je länger der Vertrag, desto geringer Ihre regelmäßigen Einnahmen.

 

„Vermietet ist vermietet“ – oder doch nicht?

Selbst wenn Sie einen Mobilfunkbetreiber schon vertraglich gebunden haben, kann es passieren, dass dieser versucht, sich von dem Anlagenstandort kostenneutral zu trennen. Hierfür gibt es verschiedene Gründe. Einer ist die Zusammenlegung von Mobilfunknetzen, bei der viele Anlagenstandorte frei und technisch überflüssig werden. Wir helfen Ihnen in solchen Fällen, Ihre Mieteinnahmen zu sichern bzw. eine adäquate Abfindung für Ihre entgangene Miete zu erhalten.

 

Auch Vermieter haben Pflichten

Mit der Errichtung einer Mobilfunkstation entstehen gesetzliche Pflichten. Es ist sicherzustellen, dass von dieser keine Gefahren für die Umgebung ausgehen. Hierauf müssen Sie als objektverantwortlicher Gebäudeeigentümer hinwirken und deren Einhaltung mindestens überwachen. Im Schadensfall kann sonst die eigene Haftung drohen. Wir überprüfen die für Sie relevanten Sicherheitsaspekte und nehmen diese Pflichten für Sie wahr. Wir holen für Sie die erforderlichen Unterlagen ein und dokumentieren unsere Tätigkeit für Sie beweiskräftig.

Unsere Leistungen im Überblick

Wir legen los, wann immer Sie wollen. Egal ob sich die Vermietung an einen Mobilfunkbetreiber erst anbahnt oder schon lange läuft, wir können stets einen Beitrag leisten, von dem Sie profitieren. Wir können Ihnen eine umfassende Unterstützung anbieten oder auf Ihren Wunsch hin auch nur bestimmte Aufgaben aus unserem Leistungsspektrum übernehmen.

 

Wir agieren innovativ und bundesweit.

 

Für Sie schnüren wir ein maßgeschneidertes Servicepaket. Wenden Sie sich einfach an uns. HIER geht es zu den maßgeschneiderten Servicepaketen.

Mietobjekt- und Vertragsanalyse

 

Wir ermitteln für den Standort Ihrer Liegenschaft und die geplante oder bereits vertraglich vereinbarte Nutzung den marktüblichen Mietpreis. Wir analysieren den avisierten oder abgeschlossenen Mietvertrag, wobei die Höhe Ihrer Mieteinnahmen, die Laufzeit und Ihre Möglichkeiten, den Vertrag anzupassen, im Fokus stehen. Sie erhalten hierzu unsere Einschätzung und eine Handlungsempfehlung.

Technische Analyse

 

Wir vergleichen die errichtete Anlage mit den Vorgaben Ihres Mietvertrages und der technischen Planung, die Sie vom Betreiber erhalten haben. Wir decken etwaige Abweichungen auf und dokumentieren diese. Wir wenden uns für Sie an den Betreiber, um vertragsgerechte Zustände oder eine Mieterhöhung herbeizuführen.

Abstimmung mit dem Mobilfunkbetreiber

 

Wir entlasten Sie und übernehmen für Sie die gesamte Korrespondenz mit dem Netzbetreiber, koordinieren und überwachen alle wichtigen Termine, fordern Unterlagen ein und dokumentieren alle Veränderungen zum Vertrag. Sie erhalten regelmäßig einen Statusbericht.

Jährlicher Standortcheck

 

Einmal jährlich überprüfen wir den Anlagenstandort. Wir nehmen den Zustand unter die Lupe und schauen nach Veränderungen, die seit dem letzten Check vorgenommen wurden. Wir lesen die Zählerstände ab und dokumentieren unsere Prüfung mit Fotos und Checklisten. Sie erhalten einen schriftlichen Standortbericht.

Neu- und Nachverhandlung

 

Wenn Verträge neu verhandelt werden müssen, bei Neuanmietung, Umbau/Erweiterung der Mobilfunkanlage oder zum Ende der Vertragslaufzeit, führen wir die kommerziellen Gespräche mit dem Mobilfunkbetreiber (gerne in Zusammenarbeit mit Ihrem Juristen), um die bestmöglichen Konditionen für Sie zu erzielen.

Kündigungsbearbeitung zu Ihrem Vorteil

 

Der Betreiber hat den Standort gekündigt? Oder Sie möchten den Standort aus wirtschaftlichen Gründen kündigen? Wir verfolgen Ihre Interessen gegenüber dem Betreiber und wirken im Streitfall auf eine Lösung hin. Wir kümmern uns darum, dass der Betreiber bei Beendigung des Mietverhältnisses seine Anlagen gemäß der Vereinbarung ordnungsgemäß abbaut und den vormaligen Zustand am Gebäude wiederherstellt. Wenn Sie es wünschen, führen wir eine abschließende Begehung durch.

Bauüberwachung mit Argusaugen

 

Wenn Mobilfunkanlagen auf Gebäuden errichtet werden, ist das immer mit Eingriffen in die Bausubstanz verbunden. Wir begleiten den Aufbau der Anlage auf Ihrer Liegenschaft – teilweise oder durchgängig –, bis der Betreiber die Anlage abnimmt. Außerdem prüfen wir, ob der Aufbau der Planung und den Vorgaben des Bauplanrechts entspricht und ob die Regeln der Technik beim Aufbau eingehalten wurden. Nach Abschluss der Arbeiten erstellen wir für Sie eine Fotodokumentation zum Standort.

Abnahme

Unsere Komplettangebote

Basis Paket

 

Für alle, die bisher nur geringen Kontakt mit dem Mobilfunkbetreiber hatten, den Mietvertrag selbst nachverhandeln möchten und über die Expertise verfügen, den Standort technisch zu beurteilen.

  • Wir analysieren Ihren Vertrag: Besteht Optimierungsbedarf?
  • Wir analysieren die Technik am Standort: Stimmt der gültige Plan des Betreibers mit dem Vertrag überein?
  • Wir überwachen alle vereinbarten Absprachen: Mietzahlungen, Vertragsanpassungen, Laufzeiten, Pflichten etc.
  • Wir übernehmen die Korrespondenz und Terminabstimmung mit Ihrem Mieter.
  • Wir erstellen regelmäßig einen Newsletter zu aktuellen und für Eigentümer wichtigen Themen der Mobilfunkbranche.

Premium Paket

 

Unser „Rundum-Sorglos-Paket“. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. Wir übernehmen in Ihrem Namen sämtlichen Schriftverkehr, wir stimmen die Termine ab und wir nehmen Ihre Interessen wahr. Und das Beste: Die Nachverhandlung Ihres Vertrages und ein jährlicher Standortcheck sind ebenfalls enthalten.

  • Wir analysieren Ihren Vertrag: Besteht Optimierungsbedarf?
  • Wir analysieren die Technik am Standort: Stimmt der gültige Plan des Betreibers mit dem Vertrag überein?
  • Wir überwachen alle vereinbarten Absprachen: Mietzahlungen, Vertragsanpassungen, Laufzeiten, Pflichten etc.
  • Wir übernehmen die Korrespondenz und Terminabstimmung mit Ihrem Mieter.
  • Wir verhandeln Ihren Vertrag mit dem Betreiber (ggf. zusammen mit Ihrem Juristen): Wir achten vor allem auf die Regeln der Technik und der wirtschaftlichen Aspekte.
  • Wir begutachten Ihren Standort einmal pro Jahr und dokumentieren unsere Prüfung. Gerne übernehmen wir zusätzliche Leistungen, z. B. das Ablesen des Kontrollzählers.
  • Sie erhalten Zugang zu einem Informations- und Downloadbereich auf unserer Internetseite, in dem Sie Informationen rund um den Mobilfunkstandort erhalten.

Über uns

Markus Assel

Geschäftsführender Gesellschafter

„Unsere Erfahrung macht sich für Sie bezahlt.“

 

Die Deutsche Gesellschaft für Standortmanagement wurde Anfang 2016 von Markus Assel und zwei Partnern gegründet. Alle drei bringen über zehn Jahre Erfahrung aus der Mobilfunkbranche mit.

 

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft in Mannheim war Markus Assel einige Jahre im Bereich der Projektentwicklung für Gewerbeimmobilien tätig.

 

Danach war er über zehn Jahre in der Mobilfunkbranche für Akquisition, Liegenschaftsmanagement, Vertragswesen und den Ausbau des Mobilfunknetzes verantwortlich, bevor er in einer internationalen Beratungsgesellschaft den gesamten Beratungsbereich für Telekommunikationskunden leitete.

 

Seine Partner und er kombinieren unterschiedliche Erfahrungen aus den Branchen Telekommunikation, Immobilien und Verwaltung, um den Kunden umfassende Hilfe in der Zusammenarbeit mit Mobilfunkbetreibern anzubieten.

 

Die Expertise in Akquisition, Vertrags- und Liegenschaftsmanagement, Ingenieurdienstleistungen sowie Projektmanagement machen das Leistungsportfolio der Deutschen Gesellschaft für Standortmanagement nahezu einzigartig:

 

Die Gesellschaft ist deutschlandweit tätig und hilft Ihnen, Ihre Vertragsverhältnisse unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu optimieren, die technischen und gesetzlichen Verpflichtungen einzuhalten und mit innovativen Lösungen zusätzliche Einnahmen zu generieren.

Kontakt

Sie haben Fragen, möchten uns näher kennenlernen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Anrede:

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

Kunde:

 

DeGefS Deutschen Gesellschaft für Standortmanagement mbH

 

Copyright 2016 – DeGefS – All right reserved

Sybelstr. 13, 10629 Berlin

Tel: +49 (0) 30 548 501 10

Mail: info@standortverwalter.de